Unternehmer in Grainau

Im Zugspitzdorf Grainau haben sich nach einer Gemeinderatssitzung parteiübergreifend sechs Gemeinderäte und der Bürgermeister zusammengetan um die Initiative „Unternehmer in Grainau“ zu gründen. Hintergrund ist es, den Ortskern zu, „beleben“ sagt Dr. Joachim Greuel, einer der Initiatoren.


Gruppenbild: v.l.: Stephan Märkl, Ilkkan Karatas, Christoph Elsner, Alena Stühler, Hubert Riesch, Korbinian Glatz und Dr. Joachim Greuel.

Den Initiatoren - darunter sind selber drei Unternehmer in Grainau - ist daran gelegen, andere Unternehmer zu ermuntern, mit Mut und Visionen ein Geschäft in Grainau aufzubauen. Dabei stecken sie viel Zeit, Geld und ehrenamtliche Tätigkeit in die Aktion. Ilkkan Karatas beispielsweise hat die komplette Webseite aufgebaut, diese ist zu sehen unter, www.Unternehmer-in-Grainau.de. Das Bemühen war bereits erfolgreich, ein Laden der von der Initiative beworben wurde ist schon vermietet.


Die innovative Aktion der Grainauer Initiative soll Unternehmer und Vermieter zusammenführen sowie den Einheimischen und Kurgästen zu einem belebteren Ortskern verhelfen. Dies trägt nicht zuletzt zu einer höheren Attraktivität des Dorfes bei.Grainau soll bei den Urlaubsgästen, „nicht nur Schlafstätte“ sein, wie es Dr. Joachim Greuel ausdrückt.


Einer der zu vermietenden Läden, mit v.l: Hubert Riesch, Alena Stühler und Dr. Joachim Greuel.

Mehr als 600.000 Übernachtungen pro Jahr zählt Grainau und ist somit eine der beliebtesten Tourismusdestinationen in Deutschland. Aktuell sind zwei Gewerbeflächen an der Waxensteinstaße 1 und an der Waxensteinstraße 6 in Grainau zu vermieten „Beiden sollen unbedingt als Laden erhalten bleiben, „stellt Diplom-Kaufmann Hubert Riesch heraus. Wenn Sie sich dafür interessieren können Sie unter der E-Mail-Adresse: kontakt @unternehmer-in-grainau.de direkt Kontakt mit den Vermietern aufnehmen.


Die Initiative "Unternehmer in Grainau" möchte Vermieter*innen und Interessenten zusammenführen, um die lokale Wirtschaft zu fördern. Telefonische Auskunft erteilt Dr. Joachim Greuel unter (08821) 966979-0.